Mode aus Leidenschaft. Mit Tradition.

Im November 1912 eröffnete der Kaufmann Joseph Wiese Am Neuen Tor der alten Hansestadt Lemgo in einem Erdgeschoss-Zimmer ein Spezialgeschäft für Manufakturwaren und Konfektion. Das Detmolder Geschäft wurde 1929 als Vollsortimentshaus eröffnet. Karla und Karl-Heinz Wiese entwickelten das Textilhaus zu einem leistungsfähigen Geschäft, das sich in ganz Lippe einen Namen machte. 1972 wurde das Haus auf 1.900 qm ausgeweitet.

1988 übernahmen Angela und Busso Freise das Textilhaus Wiese. 2000 entstand daraus die neue Wiese Modewelt mit Shops und zielgruppengerechten Sortimenten. Im gleichen Jahr erhielt Wiese Dessous ein eigenes Domizil. 2002 wurde die Wiese Modewelt 90 Jahre jung und so feierten auch viele Lipper mit. 2009 stand eine weitere runde Zahl an: 80 Jahre war die Wiese Modewelt nun mitten in Detmold zu Hause. 2010 erhielt das Traditionsunternehmen mit der Mensing Gruppe einen neuen Eigentümer. Es war Wunsch, die erfolgreiche Markenphilosophie nicht nur zu übernehmen, sondern auch noch auszubauen. Der bekannt gute Service, verkörpert durch die kompetenten MitarbeiterInnen der Wiese Modewelt, bleibt bei den Kunden präsent.